Zur Archiv-Startseite
Zur Übersicht der Kommentare


02.03.2014: Mein Knochen ist kaputt!


Der Dualshock-Controller meiner PS3 ist nun schon seit einigen Jahren im Einsatz. Man sieht ihm seit geraumer Zeit deutliche Gebrauchsspuren an, alle Tasten sind im Verlauf der Zeit immer schwammiger geworden. Geputzt habe ich den Controller, wie man sieht, noch nie. Aber nun isser endgültig hin, der Knochen! Die Gummi-Abdeckung am linken Analogstick ist fast ganz abgerissen.



02.03.2014



Das ist auch kein Wunder bei den Spielen, die ich gerade in der Mangel habe. Das ist zum einen Grid 2, ein Autorennspiel, bei dem man mit dem linken Stick lenkt. Bei den fiesen Kopf-an-Kopf-Rennen, die sich da regelmäßig entwickeln, reiße ich schon mal ganz energisch an dem Stick herum. Dasselbe passiert auch bei Dark Souls, einem irrwitzig schweren RPG. Hier wird die Spielfigur ebenfalls mit dem linken Stick dirigiert. Und eine der Überlebensregeln in diesem Spiel lautet: Ausweichen! Somit wird der Stick weiter strapaziert. Der sich lösende Nupsi stört mehr als man meinen sollte, ich habe die Steuerung nicht vernünftig unter Kontrolle. Somit wird der alte Knochen ausrangiert und ein neuer muss her!



Zur Archiv-Startseite
Zur Übersicht der Kommentare







Gastkommentare


Neueste Kommentare stehen oben.


Gastkommentare werden nicht von J. Kreis verfasst und dürfen nicht auf anderen Homepages oder in Printmedien weiterverwendet werden.


Noch keine Gastkommentare vorhanden!


Deine Meinung?

(Bei Klick auf diesen Button öffnet sich ein Kontaktformular in einem gesonderten Fenster)