Zur Archiv-Startseite
Zur Übersicht der Kommentare


22.04.2010: Blink! Blink!

Aus gegebenem Anlass: Liebe Mitbefahrer unserer Straßen! Nicht alle Autofahrer können Gedanken lesen oder die Zukunft vorhersehen, sind unverwundbar oder lieben es, auf öffentlichen Straßen und Plätzen zünftige Stock-Car-Destruction-Derbys zu fahren. Deshalb tut mir doch bitte, bitte einen großen Gefallen - und SCHALTET! EUREN! VERDAMMTEN! BLINKER! EIN!

Woher soll man denn bitteschön wissen, dass ihr im nächsten Moment auf die Idee kommen werdet, plötzlich die Fahrbahn zu wechseln, zu überholen (mal rechts, mal links, mal in der Mitte), abzubiegen, auszuparken, einen U-Turn hinzulegen oder aus irgend einem anderen Grund anders als geradeaus zu fahren?

Verwendet euren Blinker! Der ist nicht dazu da, Leute von der Überholspur wegzunötigen! Eigentlich sollt ihr das Ding einsetzen, um anderen Autofahrern anzuzeigen, was ihr tun möchtet!

Ein Tipp für zögerliche Fahrer: Es ist völlig sinnlos, den Blinker einzuschalten, wenn man bereits zum Überholvorgang ansetzt. Wenn ihr hinter einem LKW her tuckert, den ihr gern überholen möchtet, und von hinten nähert sich ein Auto nach dem anderen: Ihr müsst nicht warten, bis die ganze Autobahn hinter euch frei ist! Blinkt frühzeitig, dann wird euch schon jemand überholen lassen!

Das musste ich jetzt einfach mal loswerden.



Zur Archiv-Startseite
Zur Übersicht der Kommentare