Zur Archiv-Startseite
Zur Übersicht der Kommentare


01.06.2009: Kringels erstaunliche Entdeckungen - Teil 1

Schon erstaunlich, was einem so auffällt, wenn man mal seinen Ekel überwindet und sich unters Volk mischt. Zum Beispiel scheinen manche Leute nicht zu wissen...

...dass man mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht gemeint ist, wenn man an einer Glastür das Wort "Drücken" in Spiegelschrift lesen kann,

...dass man den Blinker nicht einschaltet, wenn man in einen Kreisverkehr hineinfährt, sondern wenn man ihn verlassen will,

...dass nicht auf den zu erwartenden Nachwuchs angespielt wird, wenn jemand moniert, dass Heidi Klum in ihrer Model-Sendung immer so bedeutungsschwanger in die Kamera guckt.

Warum wissen die Leute das nicht? Weil sie ihren Kopf nur auf den Schultern tragen, damit die Haare nicht in den Hals fallen?

Mal sehen, ob mir bald noch ein paar solch erstaunliche Entdeckungen unterkommen.


Zur Archiv-Startseite
Zur Übersicht der Kommentare