Zur Archiv-Startseite
Zur Übersicht der Kommentare


17.12.2005: Weihnachtsmarkt in Münster

In Münster gibt es nicht nur einen Weihnachtsmarkt, sondern gleich mehrere über die ganze Stadt verteilt. Es gibt natürlich die üblichen Buden, die man überall findet, auf Glühwein und alle möglichen ungesunden Fressalien muss man ebenfalls nicht verzichten.

Man findet aber auch durchaus schönes Kunsthandwerk. Von den vielen Weihnachtsmärkten, die ich in den letzten Jahren besucht habe, hat dieser mir allerdings hauptsächlich wegen des Umfelds am besten gefallen. Die Altstadt ist einfach eine prima Kulisse und vor allem sieht man auch zwischen den Buden etwas davon, denn die einzelnen Märkte sind nicht zu groß und verdecken daher den Hintergrund nicht.

Wenn es dunkel wird, erstrahlen die historischen Gebäude im Lichterglanz: An Fenstern und Giebeln wurden Lichterketten angebracht. Allerdings war der Markt ziemlich überlaufen. Gut ich war an einem Samstag dort, da muss man mit sowas wohl rechnen. Auf dem Bild seht ihr übrigens den Markt im Kiepenkerl-Viertel.

Der Markt ist noch bis 23. Dezember geöffnet.

Weihnachtsmarkt Münster


Zur Archiv-Startseite
Zur Übersicht der Kommentare