Zur Archiv-Startseite
Zur Übersicht der Kommentare


15.02.2003: Gesindel Teil 1 (Im Kino)

Über Tütenknisterer, Popcornwerfer, Flaschenklirrer und Handy-Anlasser rege ich mich inzwischen ja gar nicht mehr auf. Aber es gibt ein paar Dinge, auf die reagiere ich allergisch! Dazu gehören insbesondere diese Kellerkinder (jeden Alters), die man vermutlich nur einmal pro Schaltjahr loskettet, damit sie sich auch mal unter Menschen mischen dürfen. Die wissen dann nicht so recht, wie man sich in der Öffentlichkeit benimmt - und dass man im Kino nicht allein ist. Oder wenn sie es wissen ist es ihnen egal. Dieses Gesindel wirft sich dann gern im Sitz hin und her, trampelt mit den Füßen gegen die Rückenlehnen und kommentiert lautstark jede Szene. Als ob es den Rest der Menschheit interessieren würde, was diesen verbal inkontinenten Kretins im ansonsten gähnend leeren Hirn herumgeistert! Leute: Ihr seid im Kino und nicht auf der durchgesessenen, fettigen Couch im heimischen Wohnzimmer!


Zur Archiv-Startseite
Zur Übersicht der Kommentare