Zurück zu den Filmen

The Crow The Crow (USA, 1994)

DVD - Regionalcode 2, Entertainment in Video
FSK: Ungeprüft
Laufzeit: ca. 98 Minuten

Extras
Interview mit Brandon Lee

Regie:
Alex Proyas

Hauptdarsteller:
Brandon Lee (Eric Draven)
Rochelle Davis (Sarah)
David Patrick Kelly (T-Bird)
Ernie Hudson (Sergeant Albrecht)
Michael Wincott (Top Dollar)
Sofia Shinas (Shelly Webster)




Inhalt:

Am Tag vor ihrer Hochzeit werden Shelly Webster und Eric Draven in ihrer Wohnung überfallen. Die von einem gewissen T-Bird angeführte Gang vergewaltigt Shelly und misshandelt sie so schwer, dass sie später stirbt. Eric, der die grausame Tat mit ansehen musste, wird erstochen, erschossen und aus dem Fenster gestürzt. Ein Jahr später erhebt Eric sich aus seinem Grab. Die Rufe einer Krähe haben seine ruhelose Seele ins Diesseits zurückgeholt, damit er Rache üben kann. Da Eric bereits gestorben ist, machen ihm Schuss- oder Stichwunden nichts aus, er ist praktisch unverwundbar. Außerdem hat er die Fähigkeit, die Erinnerungen und Emotionen anderer Menschen wahrzunehmen, wenn er sie berührt. T-Birds Gang terrorisiert die Stadt noch immer. Als untoter Rächer tötet Eric einen Verbrecher nach dem anderen auf spektakuläre Weise, womit er die Kreise des Gangsterbosses Top Dollar stört. Doch Eric hat zwei Schwächen: Er kümmert sich um Sarah, eine Freundin Shellys, und seine Unverwundbarkeit ist an das Leben der Krähe gebunden...

Eine vollständige Handlungszusammenfassung muss Kringel erst noch schreiben.

Der Film:

Auch einen Kommentar muss Kringel sich irgendwann aus den Rippen saugen.

Die DVD:

Angaben zur DVD folgen, sobald Zusammenfassung und Kommentar fertig sind.

J. Kreis, 26.08.2009


Deine Meinung?

(Bei Klick auf diesen Button öffnet sich ein Kontaktformular in einem gesonderten Fenster)


Seitenanfang