Zurück zu den Filmen

Superman Superman: Der Film - Special Edition (USA/GB/Kanada, 1978)
- Superman -

DVD - Regionalcode 2, Warner Home Video
FSK: 6
Laufzeit: ca. 146 Minuten

Extras
Audiokommentar, Tonspur nur mit Musik, Hinzugefügte und nicht verwendete Szenen, Original-Dokumentationen "Taking Flight: The Development of Superman", "Making Superman: Filming the Legend" und "The Magic Behind the Cape", Probeaufnahmen, TV-Spot und Trailer, Weitere Musikstücke

Regie:
Richard Donner

Hauptdarsteller:
Christopher Reeve (Clark Kent / Superman)
Margot Kidder (Lois Lane)
Gene Hackman (Lex Luthor)
Marlon Brando (Jor-El)




Inhalt:

Dem Planeten Krypton droht der baldige Untergang, doch niemand dort will die Warnungen des Wissenschaftlers Jor-El hören. Daraufhin speichert er das gesammelte Wissen seines Volkes in Kristallen und lädt diese in ein kleines Raumschiff, dessen einziger Passagier ein Säugling ist: Jor-Els Sohn Kal-El. Ziel des Schiffes, das Krypton kurz vor dessen Explosion verlässt, ist die Erde. Dieser Planet ähnelt Kal-Els Heimatwelt, aber die Sonne weist ein anderes Strahlungsspektrum auf. So gewinnt Kal-El, der die Erde (genauer: Smallville in Kansas) nach dreijähriger Reise erreicht und von dem kinderlosen Farmer-Ehepaar Kent unter dem Namen Clark aufgezogen wird, übermenschliche Kräfte. Er ist außerdem unverwundbar, kann fliegen und hat verschiedene weitere Fähigkeiten, die ihn zu einem gottähnlichen Wesen machen. Als junger Mann findet Clark Kent einen grünen Kristall in den Überresten seines Raumschiffes, mit dessen Hilfe er in der Antarktis die Festung der Einsamkeit erschafft. Dort enthüllt eine Projektion Jor-Els ihm das Geheimnis seiner Herkunft und macht ihm klar, welch große Verantwortung die Superkräfte mit sich bringen. Jahre später zieht Clark Kent nach Metropolis, wo er als Reporter beim Daily Planet arbeitet. Bald verliebt er sich in seine Kollegin Lois Lane. Er baut die Tarnidentität eines schüchternen Tolpatschs auf; in Wahrheit ist er Superman - ein unbesiegbarer Held, der das Verbrechen bekämpft und die Menschen bei Naturkatastrophen beschützt. Schon bald taucht ein ebenbürtiger Gegner auf: Lex Luthor, ein kriminelles Genie, findet heraus, dass Superman doch eine Schwachstelle hat: Bruchstücke Kryptons sind als Meteoriten auf die Erde niedergegangen, und dieses Kryptonit ist für Superman tödlich...

Eine vollständige Handlungszusammenfassung muss Kringel erst noch schreiben.

Der Film:

Auch einen Kommentar muss Kringel sich irgendwann aus den Rippen saugen.

Die DVD:

Angaben zur DVD folgen, sobald Zusammenfassung und Kommentar fertig sind.

J. Kreis, 04.08.2009


Deine Meinung?

(Bei Klick auf diesen Button öffnet sich ein Kontaktformular in einem gesonderten Fenster)


Seitenanfang