Zurück zu den Filmen

Star Trek The Next Generation Angriffsziel Erde Star Trek - The Next Generation: Angriffsziel Erde (USA, 1990)

VHS - PAL, Paramount / CIC Video
FSK: 12
Laufzeit: ca. 110 Minuten

Extras
"Die Geschichte von Star Trek", Trailer der Star Trek - Kinofilme 1 bis 8

Regie:
Cliff Bole

Hauptdarsteller:
Patrick Stewart (Captain Jean-Luc Picard)
Jonathan Frakes (Commander William Riker)
Elizabeth Dennehy (Lt. Cdr. Shelby)




Inhalt:

Ein abgelegener Kolonialplanet der Föderation wird von den Borg angegriffen. Daraufhin wird die Borg-Expertin Shelby auf die ENTERPRISE versetzt, wo sie gern Rikers Platz annehmen würde. Der Commander hat jedoch jüngst das Kommando über die MELBOURNE abgelehnt, weil er lieber weiter unter Picard als Erster Offizier der ENTERPRISE dienen möchte. Somit sind Konflikte vorprogrammiert. Beim ersten Zusammenstoß der ENTERPRISE mit einem Borg-Kubus wird das Sternenflottenschiff so schwer beschädigt, dass es fliehen und sich in einer Nebelzone verstecken muss, während die Borg sich außerhalb auf die Lauer legen. Zwar können die Waffensysteme der ENTERPRISE so modifiziert werden, dass sie auch dem Borg-Kubus gefährlich werden können, aber als die ENTERPRISE den Nebel verlässt, beamen sich zwei Borg-Drohnen an Bord und entführen Picard, bevor die Crew reagieren kann. Dann nimmt der Kubus Kurs auf die Erde. Picard wird in einen Borg umgewandelt, um in seiner neuen Existenzform als Locutus für die Borg zu sprechen und die Menschheit zur Kapitulation aufzufordern...

Eine vollständige Handlungszusammenfassung muss Kringel erst noch schreiben.

Der Film:

Auch einen Kommentar muss Kringel sich irgendwann aus den Rippen saugen.

Die DVD:

Angaben zur DVD folgen, sobald Zusammenfassung und Kommentar fertig sind.

J. Kreis, 01.09.2009


Deine Meinung?

(Bei Klick auf diesen Button öffnet sich ein Kontaktformular in einem gesonderten Fenster)


Seitenanfang