Zurück zu den Filmen

Highlander Highlander (USA/GB, 1986)

DVD - Regionalcode 2, Kinowelt
FSK: 18
Laufzeit: ca. 111 Minuten

Extras
Interview mit Christopher Lambert, Trailer

Regie:
Russell Mulcahy

Hauptdarsteller:
Christopher Lambert (Connor MacLeod)
Roxanne Hart (Brenda J. Wyatt)
Sean Connery (Juan Sanchez Villa-Lobos Ramirez)
Clancy Brown (Kurgan)




Inhalt:

Connor MacLeod vom schottischen Clan der MacLeods nimmt im Jahre 1536 erstmals an einer Schlacht teil. Er wird im Kampf gegen einen mächtigen Krieger namens Kurgan, der den feindlichen Fraser-Clan unterstützt, tödlich verwundet. Als er trotz seiner grausigen Wunde nicht stirbt, sondern sich in kürzester Zeit völlig erholt, wird er der Hexerei bezichtigt und vertrieben. Er richtet sich mit seiner Geliebten in einem einsamen Turm ein. Nach einiger Zeit macht er die Bekanntschaft des spanischen Edelmanns Juan Sanchez Villa-Lobos Ramirez, der ihm klar macht, wer (oder vielmehr was) er ist: Er gehört zu einer kleinen Gruppe von Unsterblichen, die nicht altern und nur getötet werden können, wenn man ihnen den Kopf abschlägt. Ramirez freundet sich mit Connor an und bildet ihn im Schwertkampf aus. Diese Ausbildung kann Connor in den folgenden Jahrhunderten gut gebrauchen, denn die Unsterblichen suchen einander, um sich gegenseitig zu töten; beim Tod ihres Opfers nehmen sie dessen Energie in sich auf. Und alle Unsterblichen leben nach der Devise: "Es kann nur einen geben!"

Eine vollständige Handlungszusammenfassung muss Kringel erst noch schreiben.

Der Film:

Auch einen Kommentar muss Kringel sich irgendwann aus den Rippen saugen.

Die DVD:

Angaben zur DVD folgen, sobald Zusammenfassung und Kommentar fertig sind.

J. Kreis, 10.03.2009


Deine Meinung?

(Bei Klick auf diesen Button öffnet sich ein Kontaktformular in einem gesonderten Fenster)


Seitenanfang