Zurück zu den Filmen

The Frighteners The Frighteners (Neuseeland / USA, 1996)

DVD - Regionalcode 2, Universal
FSK: Keine Jugendfreigabe
Laufzeit: ca. 105 Minuten

Extras
Audiokommentar, Trailer, Produktionsnotizen (Texttafeln)

Regie:
Peter Jackson

Hauptdarsteller:
Michael J. Fox (Frank Bannister)
Trini Alvarado (Dr. Lucy Lynskey)
Jeffrey Combs (Milton Dammers)
Jake Busey (Johnny Charles Bartlett)




Inhalt:

Der erfolgreiche Architekt Frank Bannister verliert bei einem Autounfall seine Frau, gleichzeitig gewinnt er die Gabe, Geister sehen und mit ihnen sprechen zu können. Durch dieses Ereignis wird Bannister völlig aus der Bahn geworfen, zumal er verdächtigt wird, seine Frau getötet zu haben. In den folgenden Jahren betätigt Bannister sich als "Geisterjäger", indem er einige seiner verstorbenen Freunde "spuken" lässt, um sie gegen Bares zu "exorzieren". Auf diese Weise gerät er an Dr. Lucy Lynskey, deren Mann am nächsten Tag getötet wird. Erneut gerät Bannister unter Mordverdacht, doch er weiß, wer der wahre Mörder ist: Ein Geist, dessen Gestalt an den legendären Sensenmann erinnert. Jedes Opfer dieses Geistes hat eine Nummer auf der Stirn, die nur Bannister sehen kann - und da er sich erinnert, dass auch seine Frau so gezeichnet war, versucht er die Sache aufzuklären. Dummerweise ereignen sich noch mehr Morde, und jedes Mal ist Bannister in der Nähe, da er den Geist verfolgt. So gerät er ins Visier des FBI-Agenten Milton Dammers. Lucy Lynskey versucht Bannister zu helfen, doch der Geist hat sie bereits als nächstes Opfer auserkoren. Die Spur führt in die Vergangenheit: Damals war ein Serienmörder namens Bartlett ähnlich vorgegangen wie der jetzige Täter. Bannister begreift, dass er auf die "andere Seite" überwechseln muss, um dem geisterhaften Mörder das Handwerk legen zu können.

Eine vollständige Handlungszusammenfassung muss Kringel erst noch schreiben.

Der Film:

Auch einen Kommentar muss Kringel sich irgendwann aus den Rippen saugen.

Die DVD:

Angaben zur DVD folgen, sobald Zusammenfassung und Kommentar fertig sind.

J. Kreis, 26.08.2009


Deine Meinung?

(Bei Klick auf diesen Button öffnet sich ein Kontaktformular in einem gesonderten Fenster)


Seitenanfang