Zurück zu den Filmen

In tödlicher Mission In tödlicher Mission - Special Edition (GB/USA, 1981)
- For your Eyes only -

DVD - Regionalcode 2, MGM / Fox Home Entertainment
FSK: 12
Laufzeit: ca. 121 Minuten

Extras
Audiokommentare, Special-Inside "For your Eyes only", Sheena Easton Musikvideo: "For your Eyes only", Animierte Storyboard-Szenen: "Das Schlittenrennen" und "Wiedererlangen des ATAC", Trailer, Radio- und TV-Spots

Regie:
John Glen

Hauptdarsteller:
Roger Moore (James Bond)
Carole Bouquet (Melina Havelock)
Chaim Topol (Milos Columbo)
Julian Glover (Aristoteles Kristatos)




Inhalt:

Ein als Fischkutter getarntes britisches Militärschiff läuft im ionischen Meer auf eine alte Seemine und sinkt, es gibt keine Überlebenden. Das Schiff hat ein ATAC-Gerät an Bord; einen Computer, mit dem der Einsatz der Polaris-Atom-U-Boote koordiniert werden kann. Dieses Ereignis bleibt dem russischen Geheimdienst nicht verborgen, und so beginnt ein Wettrennen um die Bergung des ATAC. Zunächst sucht der Meeresarchäologe Havelock im Auftrag des britischen Geheimdienstes nach dem gesunkenen Schiff, er und seine Frau werden jedoch ermordet. Nun entsendet der MI6 seinen besten Mann: James Bond soll das Steuergerät bergen oder vernichten. Als er ins Anwesen von Havelocks Mörder vordringt, kommt ihm Havelocks Tochter Melina zuvor. Die junge Frau erschießt den Killer mit einer Armbrust, um den Tod ihrer Eltern zu rächen. Bond und Melina fliehen gemeinsam. Bond nimmt danach in Cortina d'Ampezzo Kontakt mit dem griechischen Reeder Kristatos auf, um herauszufinden, wer der Auftraggeber des Killers ist. Kristatos behauptet, der Schmuggler Columbo stecke hinter der Sache, aber er spielt falsch...

Eine vollständige Handlungszusammenfassung muss Kringel erst noch schreiben.

Der Film:

Auch einen Kommentar muss Kringel sich irgendwann aus den Rippen saugen.

Die DVD:

Angaben zur DVD folgen, sobald Zusammenfassung und Kommentar fertig sind.

J. Kreis, 24.03.2009


Deine Meinung?

(Bei Klick auf diesen Button öffnet sich ein Kontaktformular in einem gesonderten Fenster)


Seitenanfang