Zurück zu den Filmen

Stirb an einem anderen Tag Stirb an einem anderen Tag - Special Edition (GB/USA, 2002)
- Die Another Day -

DVD - Regionalcode 2, MGM Home Entertainment
FSK: 12
Laufzeit: ca. 127 Minuten

Extras
2 Audiokommentare, "MI6-Datenstrom": Trivia-Track mit nahtlosem Übergang zu 19 "Hinter den Kulissen"-Featurettes, "Vom Drehbuch auf die Leinwand: Exclusives Dokumentarmaterial", "Hinter den Kulissen von Stirb an einem anderen Tag", "Geschüttelt & Gerührt: Spezial-Doku zu der atemberaubenden Verfolgungsjagd im Auto", "Analyse der fantastischen Action-Sequenzen aus mehreren Kameraperspektiven", "Szenenentstehung: Vom Storyboard zur letzten Aufnahme - Vergleich zwischen Schlüsselszenen", "Die Eröffnungsszene: Einblick in ihre Entstehung", "Digitales Grading: Vorher-Nachher-Vergleich von digital aufbereitetem Material", "Equipment-Briefing: Featurette über die Gadgets, Waffen und Fahrzeuge des Films", Bildergalerie, Musikvideo "Die Another Day" von Madonna, Making of "Die Another Day" von Madonna, Making of "007: Nightfire", Trailer

Regie:
Lee Tamahori

Hauptdarsteller:
Pierce Brosnan (James Bond)
Halle Berry (Giacinta Johnson - "Jinx")
Will Yun Lee (Colonel Tan-Sun Moon)
Toby Stephens (Gustav Graves)
Rick Yune (Zao)
Judi Dench (M)




Inhalt:

Als James Bond versucht, den nordkoreanischen Colonel Tan-Sun Moon des illegalen Handels mit Waffen und Blutdiamanten zu überführen, fliegt seine Tarnung auf. Moon flieht, verfolgt von Bond. Moons Geschäftspartner, der Terrorist Zao, erleidet durch Bonds Schuld entstellende Gesichtsverletzungen, kann aber entkommen. Er wird erst später verhaftet. Moon kommt scheinbar ums Leben. Bond wird von Moons Vater gefangen genommen und gefoltert. Als er 14 Monate später endlich im Austausch für Zao freigelassen wird, informiert M ihn über den Verlust seines Doppelnull-Status. Man nimmt an, er habe unter der Folter brisante Informationen ausgeplaudert. Bond will sich nun auf eigene Faust rehabilitieren. Er verfolgt Zao, denn nur er kann wissen, wer Bond seinerzeit verraten hat. Die Spur führt nach Havanna, wo Bond der schönen NSA-Agentin Giacinta Johnson (genannt "Jinx") begegnet. Er stößt auf Zusammenhänge zwischen einer Klinik, wo Menschen ihr Erscheinungsbild komplett verändern können, und dem Millionär Gustav Graves. Dieser bereitet eine spektakuläre Präsentation in seinem Eispalast in Island vor: Er hat einen Satelliten erschaffen, der Sonnenenergie akkumulieren und an jeden beliebigen Ort der Erde projizieren kann. Der wahre Verwendungszweck ist für Bond jedoch eine mindestens ebenso große Überraschung wie die echte Identität seines Widersachers...

Eine vollständige Handlungszusammenfassung muss Kringel erst noch schreiben.

Der Film:

Auch einen Kommentar muss Kringel sich irgendwann aus den Rippen saugen.

Die DVD:

Angaben zur DVD folgen, sobald Zusammenfassung und Kommentar fertig sind.

J. Kreis, 04.08.2009


Deine Meinung?

(Bei Klick auf diesen Button öffnet sich ein Kontaktformular in einem gesonderten Fenster)


Seitenanfang