Mondbasis Alpha 1

Übersicht

Staffel 1 (Teil 1)

Staffel 1 (Teil 2)

Staffel 2 (Teil 1)

Staffel 2 (Teil 2)


John Koenig (Martin Landau)

- Besatzungsmitglied der Mondbasis Alpha
- Kommandant der Mondbasis
- Aktuelle Beziehungen: Helena Russell





Commander John Koenig gehört seit der ersten Episode der Serie zur Stammbesatzung der Mondbasis Alpha. Er tritt in allen Episoden der ersten Staffel auf sowie in allen Episoden der zweiten Staffel außer der Folge "Gestaltwandler".

Koenig ist der neunte Kommandant der Mondbasis Alpha. Vor der Katastrophe, in deren Folge der Mond aus seiner Umlaufbahn geschleudert wurde, war er verheiratet. Seine Frau ist allerdings schon Jahre vor der Katastrophe gestorben. Nach seiner Versetzung zur Mondbasis hat sich schnell eine romantische Beziehung zur leitenden Ärztin Dr. Helena Russell entwickelt. Mit dem Chefwissenschaftler Prof. Victor Bergman, der früher Koenigs Mentor war, verbindet ihn eine enge Freundschaft. Obwohl Koenig als Oberbefehlshaber die wichtigste Person in Alpha ist, nimmt er sehr oft an Außenmissionen teil. Koenig ist ausgebildeter Astronaut und ein geschickter Pilot. Die alternative Version John Koenigs stirbt in Ep. 1.6 ("Fast wieder daheim") beim Absturz eines Adlers auf Mond II.


John Koenig

(Commander John Koenig)


John Koenig

(Koenig wird in Ep. 1.7 als Versuchskaninchen missbraucht)


John Koenig

(Ein vorübergehend vergreister Koenig in Ep. 1.3)


Seitenanfang


Startseite

Filme