Startseite

Bilder





Kringels Stammrestaurants

Ristorante - Pizzeria "Il Faro", Am Markt 34, 32105 Bad Salzuflen


Il Faro


Meine bessere Hälfte bezeichnet dieses Restaurant als "High-end-Italiener". Das trifft es ganz gut, denn im Grunde findet man auf der Speisekarte keine abgehobenen Kreationen, sondern ähnliche Gerichte wie in anderen italienischen Restaurants - auch ganz normale Pizzen und Pasta - aber auf hohem Niveau. Alles wird mit frischen Zutaten zubereitet, mit viel Liebe zum Detail angerichtet und schmeckt einfach köstlich. Meine Empfehlung: Vorab etwas Pizzabrot mit hausgemachter Kräuterbutter, als Hauptgang das Filetto Il Faro (Rinderfilet mit Scampi, Pilzen und Tomatensahnesauce) und als Dessert das köstlich-leichte Tiramisu. Sehr lecker sind auch die vegetarische Pizza und die Tagliatelle mit Pfifferlingen in Sahnesoße.

Man isst im "Il Faro" in sehr stilvollem Ambiente, denn das Restaurant ist in einem denkmalgeschützten Haus untergebracht, das sehr schön restauriert wurde. Es ist angeblich eines der ältesten Häuser in Bad Salzuflen. Davon merkt man innen nichts, denn die Einrichtung ist modern. Es gibt Tische auf zwei Etagen, und wenn man Glück hat, bekommt man oben den Platz direkt am Fenster. Dort ist man ungestört und kann den Blick auf die anderen historischen Gebäude dieser netten Ecke von Bad Salzuflen genießen. Noch schöner ist allerdings der kleine Biergarten. Im Sommer sitzt man dort wunderbar im Grünen.




Webauftritt Il Faro